Allgemein

Training

mweiche

August 25th, 2009

No comments

Der Trainigsbetrieb findet wie folgt statt:

  • Zeit: Die Trainingszeiten der Longhorns sind wie folgt. Aktuelle und wechselnde Termine werden auf der Webseite rechtzeitig bekanntgegeben. Ebenso steht der aktuelle Spielplan für die laufende Saison unter „Spielbetrieb“ online.
  • Orte:
    • SAP Arena Nebenhallen (Anfahrtsbeschreibung im Downloadbereich)
    • Eissporthalle Viernheim (Am Alten Weinheimer Weg | 68519 Viernheim)
  • Kosten: Eisgeld EUR 50,- je Monat – [Gastspieler 15,- je Trainingsteilnahme (Ausnahmen möglich)]
    (wer nicht zahlt, dem wird die Teilnahme verweigert – aus FAIRNISS den Zahlern gegenüber!)

Trainingszeiten:
Feste und welchselnde Zeiten:

Datum Uhrzeit Ort
Feste Trainingszeit: Jeden Mittwoch
21:50 – 23:15 SAP Arena Nebenhalle – Nord

Zahlungsbedingungen:
Für Spieler mit regelmäßiger Teilnahme an den Trainingsterminen ist die Einzugsermächtigung verpflichtend. Bei unregelmäßiger Teilnahme oder im Fall von Gastspielern ist rechtzeitig mit der Vereinsführung eine Sonderregelung auszuhandeln.

Teilnahmebedingungen:
Grundsätzlich sind Gastspieler bei uns immer willkommen. Jedoch unter Vorbehalt. Natürlich können an Spieltagen keine Gastspieler oder passive Mitglieder berücksichtigt werden. Bitte informiert Euch hier auf der Webseite, auf der DPL Webseite oder frage einfach eines der Mitglieder ob ein Spiel stattfindet wenn ihr kommen wollt. Leider könnt ihr an solchen Tagen nicht mitspielen – Zuschauer sind jedoch immer herzlich willkommen (bitte warm anziehen).

Grundsätzlich gilt, dass sich Gastspieler unter info@longhorns-hockey.com oder Tel:0172/6789333 anmelden müssen.

Die Teilnahme am Trainingsbetrieb mit anschließendem Spiel ist für Mitglieder jederzeit möglich. Mitglieder sind über den Verein durch eine Vereins-Haftpflicht abgesichert. Gastspieler können entweder dem Verein beitreten, wenn sie den Versicherungsschutz in Anspruch nehmen möchten, oder sie akzeptieren mit ihrer Teilnahme die Teilnahmebedingungen, mit welchen klargestellt wird, dass sie auf eigene Gefahr und Rechnung am Betrieb teilnehmen.

Dennoch gibt es einige Regeln: Eine vollständige Eishockey-Schutzausrüstung muss zur Teilnahme getragen werden. Dies ist verpflichtend. Wer keine vollständige Ausrüstung trägt, ist nicht zur Teilnahme berechtigt. Jeder Teilnehmer hat für die Vollständigkeit seiner Ausrüstung sorge zu tragen – der Verein übernimmt hier keinerlei Haftung. Solltet ihr keine komplette Ausrüstung besitzen, könnt ihr fehlendes Material gerne über den Verein ausleihen. Wir haben einen recht guten Fundus – einfach mal Kontakt aufnehmen.

Also dann – wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Comments are closed.